Analyse

Große Ressourcen werden in vertriebsorientierten Unternehmen regelmäßig investiert, um - zweifellos vorhandene - Potentiale im Markt aufzuspüren und mithilfe des Außendienstes zu heben.

Dabei ist eine große Herausforderung für den Sales Bereich, gleichzeitig die eigene Marke mit einer geeigneten Marketingstrategie beim Kunden zu verankern und parallel dazu auf die individuellen rationalen und emotionalen Bedürfnisse einzugehen.

Wir erleben vielfach, dass die Verkäufer mit Verkaufsförderungsmaßnahmen (die für sich genommen sehr sinnvoll erscheinen) regelrecht überschüttet werden... bis zu dem Punkt, an dem sie mit der Durchführung dieser Aktionen überfordert sind und erhebliche Mittel in die Kontrolle und Nachsteuerung genau dieser Aktionen gesteckt werden müssen. Unbewusst wird so vielfach der Verkauf zur Jagd nach Effizienz umgestaltet. Zum Leistungsparameter wird zunehmend die Erreichung von Sekundärzielen (Frequenz + Abdeckung, Calls Per Day usw.) erhoben, die den Mitarbeiter zunehmend vom eigentlichen (Verkaufs-) Ergebnis ablenken.

Wir glauben, dass die hohe Kunst des Verkaufens aber vor allem darin liegt, das eigene Angebot möglichst genau auf die individuellen emotionalen und rationalen Kundenbedürfnisse anzupassen und als Win-Win-Situation ergebnisorientiert zu kommunizieren. Die eigene Marke sollte aus diesen Kundenbedürfnissen hergeleitet werden.

Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass viele Verkäufer angesichts ihrer zu erfüllenden Sekundärziele nicht (mehr) in der Lage sind, diese individuelle kundenzentrierte Anpassung der Marketingstrategie zu leisten. Damit einher gehen Frustrations-Erlebnisse, da die eigenen Primär- und Sekundär-Ziele immer häufiger verfehlt werden und das Selbstwertgefühl sinkt. Die sinkende Motivation des Einzelnen nimmt dann negativen Einfluss auf die Leistungsbereitschaft im Team:

Mittelfristig stagnieren die Ergebnisse und (Team-) Ziele werden verfehlt.

mehr...
 

Angebot

Anlässlich eines persönlichen Gesprächs führen wir mit Ihnen zunächst eine professionelle Analyse Ihrer aktuellen Situation, der Eigenschaften und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter und Teams sowie der (Führungs-) Kultur Ihres Unternehmens durch und helfen Ihnen ein klares Entwicklungsziel zu definieren.

Dann erst erarbeiten wir gemeinsam mit Ihren Führungskräften einen Entwicklungsplan für das Sales Training und unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung und exzellentem psychologischen Know How bei dessen Umsetzung bzw. der Ziel-Erreichung. So stellen wir sicher, dass Ihre Mitarbeiter an genau dem Punkt abgeholt werden, an dem sie gerade stehen bzw. ihre größten Potentiale liegen. Durch diese Vorgehensweise "schlagen wir drei Fliegen mit einer Klappe":

1. Jeder Teilnehmer profitiert optimal von dem angebotenen Sales Training.

2. Wir erreichen eine weitest gehende Umsetzung der erarbeiteten Techniken.

3. Ihre Führungskräfte können das Sales Training fortführen und entwickeln.

In der Folge werden Trainingserfolge kontinuierlich und dauerhaft verbessert und die Performance wird durch Sales Training nachhaltig und stetig gesteigert. Ob es sich beim Trainingsinhalt um Themen wie Selbstorganisation (z.Bsp. Time Management, Potentialorientiertes Arbeiten, Tourenplanung) handelt oder eher klassische Bereiche wie Verkaufsgespräch, Kommunikation und Motivation erarbeitet und trainiert werden ist dabei sekundär.

Alle Sales Trainings bauen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie einer Kombination von kognitiven Ansätzen und neuen Verhaltensweisen auf, um Wissen und Können Ihrer Mitarbeiter gleichzeitig zu erweitern. Dadurch erreichen wir, dass über den Ausbau der Skills (Fähigkeiten) parallel die Attitudes (Einstellungen) weiterentwickelt werden und erhöhen exponentiell die Wahrscheinlichkeit einer dauerhaften Performancesteigerung.

Ihr persönlicher Trainer oder Coach bei triebwerk Personalentwicklung, der die Sales Trainings durchführt, hat dabei alle angebotenen Coaching- und Führungstechniken selbst als Führungskraft „im Feld“ erprobt und bietet Ihnen einzig Lösungen an, die effektiv funktionieren. Als Ihr individueller Ansprechpartner greift er dabei auf sämtliche Ressourcen von triebwerk Personalentwicklung zu und sorgt dafür, dass Ihre Vorstellungen schnell und effizient umgesetzt werden. 

Damit Sie Ihre Investition in das Seminar akkurat kalkulieren können, bietet Ihnen triebwerk Personalentwicklung fixe Pauschalen an, die zwischen € 250,- und € 500,- (+ MwSt.) pro Teilnehmer und Tag liegen - je nach Aufwand und Größe der Gruppe.

Mit unserem Angebot auf dieser Webseite heben wir uns ganz bewusst vom Wettbewerb mit seinen Black Boxes ab und bieten Ihnen darüber hinaus gern ein unverbindliches persönliches Gespräch an, um Ihre individuellen Fragen zu beantworten.

mehr...
 

Ziele

Kurzfristig schaffen wir Erfolgserlebnisse beim Teilnehmer und die Leistungsbereitschaft wächst parallel zu den neuen Fähigkeiten.

Das verkäuferische Know How entwickelt sich auf ein weit höheres Niveau. Der Teilnehmer verbessert seine Ergebnisse (Absatz, Umsatz, Marktanteil o.ä.).

Mittelfristig erreicht oder übertrifft das Team regelmäßig seine Vorgaben/ Ziele. Darüber hinaus wächst eine Leitkultur von Spaß an Spitzenleistung im Team und/ oder im Unternehmen. Der Wettbewerbsvorteil zeigt sich in einer positiven Marktanteilsentwicklung.

Langfristig wachsen häufiger als bisher Mitarbeiter an den steigenden Herausforderungen zu Leistungsträgern heran und empfehlen sich dadurch für weiterführende Aufgaben in Ihrem Unternehmen. 

mehr...