Analyse

Schon vor einigen Jahren wurde in der Persönlichkeits-Psychologie das Modell der „Emotions-Konten“ vorgeschlagen, um die menschliche Entscheidungsfindung transparenter zu machen.

Nach diesem Modell verbindet der Mensch mit jeder Erfahrung eine emotionale Bewertung, die auf einem „Konto“ unbewusst abgelegt - und in vergleichbaren Situationen wieder aufgerufen wird. So entstehen - je nach Häufigkeit und Ausprägung der emotionalen Bewertung - früher oder später (Lebens-) Einstellungen und prägen die kurz- und mittelfristige bzw. zukünftige Entscheidungsfindung des jeweiligen Individuums.

Solche Emotionskonten erhalten ihren emotionalen Input letztendlich über die Bewertung der internen und externen Reize, die über jeden der fünf Sinne wahrgenommen werden. Sehr hilfreich für unsere Zwecke ist dabei die Tatsache, dass der betreffende Mensch sich diese „Kontostände“ per Gefühl bewusst machen. Diese Bewertungen nehmen nämlich erheblichen Einfluss auf die (selektive) Wahrnehmung eines Reizes, egal ob Subjekt oder Objekt und auf die bewusste Bewertung des Reizes im gegebenen Kontext. Was - bekanntermaßen - die wichtigste Grundlage für menschliche Entscheidungen ist.

Der gesamte Vorgang läuft - normalerweise - unbewusst ab, kann aber durch gezielte Fragetechnik für jeden der fünf Sinne bewusst gemacht werden. triebwerk Personalentwicklung ist es nun gelungen, das Modell des emotionalen Kontos auf Produkte und ihre Vermarktung zu übertragen. So ist es uns heute möglich, Produkte und deren Präsentation im Vorfeld der Produkteinführung objektiv zu bewerten und laufende Marketing-Kampagnen anhand objektiver Parameter zu optimieren.

Marketing Abteilungen werden somit in die Lage versetzt, Produkt Präsentationen zu entwickeln, die allen menschlichen Sinnen schmeicheln und exponentiell den Kaufwunsch beim Kunden erhöhen. Insbesondere in Kombination mit einem modernen Customer Profiling System ist es in Zukunft möglich, Produkte und Marketing Kampagnen zu entwickeln bzw. zu optimieren, die exakter auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten sind und entsprechende Umsatzsteigerungen generieren.

mehr...
 

Angebot

Wir bieten kundenzentrierte Konzepte für Marketing Manager an, die auf neuesten Erkenntnissen aus Emotionsforschung, Lernpsychologie und Neurologie beruhen.

Auf Basis neuester psychologisch-wissenschaftlicher Erkenntnisse geben wir Ihnen griffige Werkzeuge zur Kunden-Typisierung in die Hand, um Ihre Kampagne kundenzentrierter und erfolgreicher im Markt zu platzieren.

Ihr persönlicher Trainer oder Coach bei triebwerk Personalentwicklung hat als Führungskraft alle angebotenen Coaching- und Führungstechniken selbst „da Draußen“ sturmerprobt und bietet Ihnen einzig Lösungen an, die effektiv funktionieren. Als Ihr individueller Ansprechpartner greift er dabei auf sämtliche Ressourcen von triebwerk Personalentwicklung zu und stellt sicher, dass Ihre Vorstellungen schnell und effizient umgesetzt werden.

Sie lernen, jede Marketing Kampagne objektiv auf ihren emotionalen Impact zu prüfen und zu optimieren, bevor Sie wertvolle Ressourcen in Ihren Markt investieren. triebwerk Personalentwicklung erweitert Ihre kommunikativen Fähigkeiten um eine emotionale Sprachwelt, die es Ihnen objektiv leichter macht Ihre individuellen Ansprechpartner zu begeistern.

Mithilfe unserer individuellen Konzepte optimieren Sie in Zukunft jeden Marktauftritt anhand harter Parameter und erhöhen den Return On Invest.

mehr...