Analyse

Alle Menschen haben Bedürfnisse, Erwartungen, Wünsche und Hoffnungen. Viele Menschen entwickeln im Laufe Ihres Lebens Ziele, einige auch Teilziele. Manche Menschen haben Ideen dazu und planen sogar deren Umsetzung...

...Aber nur wenige „Auserwählte“ bringen die Motivation, das Engagement, den Optimismus und die Initiative auf, ihre Pläne konsequent in die Tat umzusetzenDas ist genau das, was eine Vision für Sie tun kann.

Ihre Vision ist das „große“ Ziel, das Sie für eine (ferne) Zukunft anpeilen und das in Bildern mit einem besonders hohen emotionalen Wert ausgedrückt ist. Aus der Vision leiten Sie Ihre persönliche Mission ab, Ihren „Auftrag“, dessen Erfüllung Sie dem „großen“ Ziel näher bringen soll. Beides zusammen bildet in Ihrem Leben den „Nordpol“, den Über-Magneten, der „die Nadel im Kompass Ihres Kopfes“ einstellt und die Richtung vorgibt. Dieser „Magnet“ ist so stark, dass Sie „jederzeit“ motiviert agieren und Ihre Ziele, Teilziele, Maßnahmenpläne und Ihr Handeln danach ausrichten.

Auf diese Weise nehmen Sie im „Fluss des Lebens“ das Steuer Ihres Bootes aktiv selbst in die Hand und steuern es durch Stromschnellen und um jede Klippe herum in Richtung Ihres Ziel-Hafens. Die meisten Menschen leben aber die Alterative dazu, sich in der Hoffnung treiben zu lassen, dass das Boot nicht ans Ufer gespült wird oder an einem Felsen im Fluss zerschellt.

Die Herausforderung bei der Entwicklung einer Vision ist neurologisch in der Architektur des menschlichen Gehirns begründet: Während die (beim Rechtshänder) linke Gehirn Hemisphäre (nur) Zahlen, Daten und Fakten verarbeitet, prozessiert die rechte Gehirnhälfte räumliches Denken, Abstraktion und Kreativität, die für den Aufbau einer Vision entscheidend sind. Beide Hemisphären sind als Korrektiv füreinander angelegt, spiegeln sich und inhibieren überschießende Aktivität in ihrem rechten bzw. linken Pendant.

Wie soll ein Mensch da „groß“ denken, wenn die linke Gehirn Hemisphäre permanent mit wenn und aber (Zahlen und Fakten) „dazwischenfunkt“?

mehr...
 

Angebot

„Der Weg ist das Ziel (?)“

Wir vertreten bei triebwerk Personalentwicklung die Überzeugung, dass beim professionellen Personal Coaching verschiedene Wege zum Ziel führen können. Wir heben daher für Sie den Deckel der „Black Box“ unserer Branche auf dieser Webseite ein wenig an und beleuchten einige wichtige Fragen:

Eine aufwendige Maßnahme wie Personal Coaching macht aus unserer langjährigen Erfahrung heraus einzig und allein dann Sinn, wenn im Vorfeld das Entwicklungsziel klar fixiert worden ist. Anlässlich eines persönlichen Gesprächs führen wir mit Ihnen daher eine professionelle Analyse Ihrer aktuellen Situation, Ihrer Eigenschaften, Fähigkeiten, Ihres Mind Sets usw. durch und helfen Ihnen Ihr Entwicklungsziel zu definieren. Dann erst erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam einen Entwicklungsplan und unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung und exzellentem psychologischen Know How bei dessen Erreichung.

triebwerk Personalentwicklung versteht sich dabei als „Katalysator Ihres Wandels“: triebwerk Personalentwicklung vermeidet jede subjektive Einflussnahme auf Ihre Persönlichkeit und ermöglicht Ihnen über professionelle Fragetechniken Ihre individuellen Lösungen selbst zu finden und umzusetzen. Nur so können wir gewährleisten, dass Sie sich - Ihrer Persönlichkeit entsprechend - authentisch weiterentwickeln.

Wir vertreten bei triebwerk Personalentwicklung darüber hinaus die Auffassung, dass der Teilnehmer simultan zur Coaching Maßnahme die entsprechenden Coaching Techniken erlernen kann, wenn er das wünscht. Dadurch entwickelt der Teilnehmer neben dem eigentlichen Ziel der Maßnahme seine emotionale Intelligenz und lernt darüber hinaus sich und Andere professionell zu coachen.

 

Wir greifen dabei regelmäßig auf erprobte und neue (Lern-) psychologische, neurologische, medizinische und biologische Erkenntnisse zurück.

 

 

Lassen Sie sich begeistern!

 

Starten Sie mit uns gemeinsam durch!

mehr...