Analyse

...Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Kaum ein Markt ist so vielfältig und unübersichtlich wie der des Motivations-Trainings:

Vom ehemaligen Spitzensportler, der von seinem Leben nach einem schweren Unfall und seinem Aufstieg in der Finanzbranche aus dem Rollstuhl berichtet, bis zum „Motivationsguru“, der den Zuhörer anhält seine ureigene „innere Power“ zu mobilisieren.

Die Lehr- und Lernsituationen zielen dabei meist auf das Lernen von Beispielen oder die Vermittlung von theoretischen Kenntnissen oder esoterischen Ideen ab.

triebwerk Personalentwicklung steht demgegenüber für die Überzeugung, dass es die Aufgabe eines professionellen Trainers sein sollte, den Teilnehmern seriöse wissenschaftliche Erkenntnisse auf eine Weise zu vermitteln, die eine Anwendung auf die individuelle Lebenssituation ermöglicht.

Gemäß dieser Philosophie haben wir dieses Seminar exklusiv für Führungskräfte in einer Form gestaltet, die den Teilnehmer in die Lage versetzt, seine einzelnen Mitarbeiter oder sein Team „jederzeit“ auf gemeinsame Ziele hin zu motivieren.

Der Teilnehmer bekommt vielfältige psychologische Grundlagen und Coaching Techniken an die Hand, um seine Mitarbeiter den Umgang mit der Selbstmotivation zu lehren.

So wird die Motivationsarbeit delegiert und mittelfristig zum Selbstläufer mit allen bekannten positiven Konsequenzen wie Leistungssteigerung und Ergebnisverbesserung.

mehr...